Arbeits- und Kooperationspartner

  • Klinik(en)  für Geburtsmedizin, CVK, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
    (W. Henrich, J.W. Dudenhausen, E. Beinder, R. L. Bergmann, K. E. Bergmann, K. J. Bühling, I. Fuchs, C. Klapp, St. Verlohren, Schwestern und Hebammen der Stationen 37 und 38)
  • Klinik für Neonatologie, CVK, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
    (A. Loui, E. Eilers, M. Obladen, Ch. Bührer)
  • Institut für Neurophysiologie, CCM, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
     (H. Davidowa, U. Heinemann)
  • Institut für Biologie, AG ’Perinatale Anpassung’, Humboldt-Universität zu Berlin
    (B. Tzschentke)
  • Max-Planck-Institut für Physiologische und Klinische Forschung (W. G. Kerckhoff-Institut), Bad Nauheim
    (I. Schmidt, E. Simon)
  • Institut für Medizinische Genetik, CVK, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
    (H. Peters, St. Mundlos)
  • Beteiligte Kliniken und Institute im Graduiertenkolleg GRK 1208 der DFG
    Institut für Experimentelle Endokrinologie, CCM (L. Schomburg, J. Köhrle)
    Institut für Pädiatrische Endokrinologie, CVK (H. Krude, A. Grüters, H. Biebermann)
    Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, CCM (C. Strasburger)
    Medizinische Klinik IV, CBF (A. Pfeiffer, J. Spranger)
    Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Potsdam-Rehbrücke (A. Schürmann)
    Institut für Nutztierwissenschaften, HUB (G. Brockmann)
  • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsspital Bern, Schweiz
    (B. Tutschek)
  • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Leuven, Belgien
    (L. Aerts, A. Van Assche)
  • Division of Reproductive Health, Endocrinology and Development, King’s College London, UK  
    (L. Poston)
  • Depts of Physiology, Ob/Gyn and Medicine University of Toronto, Kanada
    Adjunct Professor, Simon Fraser University, University of British Columbia, University of Western Australia
    (J. R. J. Challis)
  • School of Women’s and Infant’s Health, King Edwards Memorial Hospital Western Australia
    (J. P. Newnham)
  • Department of Gynecology and Obstetrics, The University of Liege, Belgien
    (F. Chantraine)
  • Dept of Biochemistry and Biomedical Sciences, Depts of OB/GYN and Pediatrics, McMaster University, Kanada
    The Liggins Institute, University of Auckland, Neuseeland          
    (D. M. Sloboda)